Skip to content

Forza, 2. Januar 2014, eingesprungen

Januar 2, 2014

Es wurde heute weniger gesprungen, von Tischen, als vom Regisseur ursprünglich vorgesehen. Dafür würde eindrucksvoll eingesprungen, von Zoran Todorovich, als Alvaro.

Jonas Kaufmann,  im Heimateinsatz als Alvaro, muss bei einem Haus voller Kinder in solcher Jahreszeit mit Eventualitäten rechnen, liegt also mit HustenSchnupfenusw darnieder. Offenbar erfolgt die Absage der heutigen Vorstellung extrem kurzfristig, und Zoran Todorovich, Münchner Operngängern als Pollione bestens bekannt, sprang ein.

Eine tiefgehende Analyse der Vorstellung des Einspringer erübrigt sich unter den Bedingungen von vorneherein. Aufgrund meiner mehrfachen Erfahrung mit Todorovich als Pollione erschien mir die Besetzung allerdings mit Umsicht vorgenommen. Typ passt, Höhe sollte auch da sein. Nicht nur das mühelos erscheinende Einklinken in die Rolle überraschte mich dann doch, sondern daß Zoltan Todorovic vor allem nach der Pause auch noch Gestaltungswillen  aufbrachte, zeigte Professionalität. Auf jeden Fall ist Zoran Todorovich nach meiner Einschätzung eine Alternative bei eventuellem längerem Ausfall von Jonas Kaufmann.

Große Füße für große Schuhe, sage ich da nur. Anja Harteros dankte mit einer spontanen Umarmung. das Publikum mit großem Applaus.

 

Ein Wort noch zu Nadia Krasteva, die in meiner Premierenkritik und nicht nur in meiner wenig gut weggekommen ist. Offenbar war sie nicht ganz genesen nach einer vorhergehenden Erkrankung, ließ sich aber bei der Premiere nicht ansagen. Schon in der Vorstellung am 28. Dezember 2013 wie auch heute zeigte sie eine stimmlich völlig andere Preziosilla, ohne Registerprobleme, die großen, völlig verdienten Applaus erhielt.

La forza del destino

Bayerische Staatsoper 2. Januar 2013

Besetzung

l Marchese di Calatrava / Padre Guardiano Vitalij Kowaljow
Donna Leonora Anja Harteros
Don Carlo di Vargas Ludovic Tézier
Don Alvaro Zoran Todorovich
Preziosilla Nadia Krasteva
Fra Melitone Renato Girolami
Curra Heike Grötzinger
Un alcade Christian Rieger
Mastro Trabuco Francesco Petrozzi
Un chirurgo Rafał Pawnuk

One Comment leave one →

Trackbacks

  1. 02-01-2014

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: