Skip to content

Liebe Besucher

Oktober 20, 2010

Warum so aufgeregt?
Der heutige Ansturm auf mein bescheidenes weblog gilt mit großer Wahrscheinlichkeit Rusalka, der am Samstag anstehenden Neuproduktion der Bayerischen Staatsoper. Eine Münchener Boulevardzeitung hat heute veröffentlicht, daß in der Inszenierung ein echtes Bambi gehäutet werden solle und sich damit prompt vor den wohlkalkulierten PR-Karren der Wiener Spezln spannen lassen. Dienstbeflissen machte das Haus heute nachmittag bereits einen Salto rückwärts und kündigt Plaste an statt Wildbret. Ob das allerdings aus der Rehsalka auch wirklich eine Ruhsalka werden lässt, werde ich nach der Premiere am Samstag wissen. Heute darüber zu spekulieren, hiesse das Fell des Rehs zu verteilen, ehe es erlegt ist.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: