Skip to content

Schloss Schönbrunn

Juni 20, 2009

wien_juni_2009-101.jpg Es ist zwar schon eine Zeitlang her seit meinem letzten Aufenthalt in Wien, aber so viel würde sich auch nicht verändert haben, dachte ich mir und beschloss auf das übliche Sightseeing zu verzichten. Die Lage meines Hotels an der Schönbrunner Schloßstrasse und die Laufnähe zur Schloßanlage brachte mich auf die Idee, den Tag vor dem abendlichen Opernbesuch dort zu verbringen. Ein paar weitere Leute hatten wohl wegen des schönen Wetters den gleichen Gedanken. Daneben hatten sich Tausende Touristen aus aller Welt vor dem Schloss eingefünden, um Sissis und des Kaisers Räume zu besichtigen. Der Entschluss, auf den Besuch der Räumlichkeiten zu verzichten und sich auf den Schlossgarten zu beschränken, lag nahe und war schnell gefasst.

Aussicht von der Gloriette über das Schloss und Wien

Aussicht von der Gloriette über das Schloss und Wien

Wien_Juni_2009 096Wien_Juni_2009 097
Eines der Seitengebäude beim Eingang

Eines der Seitengebäude beim Eingang


Schlosspanorama, jetzt auch mit Stephansdom

Schlosspanorama, jetzt auch mit Stephansdom

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: