Skip to content

Andere Länder, andere Sitten

Juli 10, 2008

Eigentlich sollte Roses erstes Semester am 1.Juli beginnen. Die erste Aktion des KCA Colleges war es, die Studien-Gebühren um 15 Prozent anzuheben, die zweite Aktion folgte unverzüglich, indem man die Studenten für eine Woche nach Hause schickte, um das zusätzliche Geld aufzutreiben. Der Clou kam vorgestern, als mir Rose schrieb, sie habe ein riesiges Problem, denn die KCA erlaube keine „hipsters“ und alle ihre Hosen seien „hipsters“. Nachdem sich mein Verdacht bestätigte, dass sie keine Hüfthosen erlauben, habe ich Rose empfohlen, zu fragen, ob sie denn nackt kommen könne. Wer glaubt, Roses züchtige „Hüfthosen“ seien Hüfthosen westlichen Zuschnitts, d.h. nabelfrei, ist auf dem Holzweg. Nun bin ich mal gespannt, ob sie das Problem lösen kann oder ob sie wegen unzüchtiger Kleidung nach Hause geschickt wird.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: