Skip to content

It’s all about apple sauce

April 24, 2008

You have written that you cook some apples with sugar and lemon. How do you do that? Are they sweet when you cook them? You know, it is amazing that you cook apples. I have never seen such a thing before. I wish I was there to see how they are when they are cooked. And, also to taste them.

Das habe ich nun davon! Esther, eines meiner kenianischen Patenmädchen erkundigt sich oft nach meinem Garten. Anfangs glaubte sie, ein Garten sei wie eine shamba, ein Stückchen Acker ums Haus, um Getreide anzupflanzen. Inzwischen weiss sie, dass der Garten nicht in erster Linie der Nahrungsversorgung dient, dass ich aber manchmal etwas Essbares anbaue. Um meinen armen Garten nicht ganz nutzlos erscheinen zu lassen, habe ich von den Obstbäumen erzählt, die darin wachsen und mal ein paar Bilder gezeigt, wie sich so ein Apfelbaum verändert im Laufe eines Jahres. Was prompt die Frage nach dem Verbleib der vielen Äpfel herausforderte. Ein Teil wird Apfelmus, das ist doch klar.

So ein Brief hat Folgen. Nachdem das Kind nicht zum Apfelmus kommen kann, muss das Apfelmus eben zum Kind kommen. In ein paar Wochen geht es nach Kenia. Ich hoffe, ich bringe die apple sauce heil hin.

Und sage mir jetzt keine(r), die hätten dort jetzt andere Sorgen als Apfelmus. In der Tat hört man von beängstigenden Preissteigerungsraten bei Grundnahrungsmitteln auch in Kenia, was auch die Verköstigung der Kinder in den Boardinghäusern mit dem zur Verfügung stehenden Geld immer schwieriger macht. Auch Esther und íhre Schwestern sind betroffen. Sie werden weniger zu Essen bekommen können, weil man einfacher nicht mehr kochen kann als es sowieso schon geschieht. Trotzdem oder gerade deswegen muss man auch mal über etwas so “Komisches” wie Apfelmus reden und es bei Gelegenheit auch kosten. Finde ich.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: