Skip to content

Hans bleib do, du woast ja ned wias weda wiad

Januar 10, 2008

Ich heiss‘ nicht Hans. Und wie das Wetter wird, vor allen Dingen in der Nacht von Freitag auf Samstag und am Samstag überhaupt, weiss ich sowenig wie der Hans. Wenigstens wird’s wohl nicht kalt. Anstehen ist angesagt oder das, was man heutzutage Anstehen nennt für das, was sie Münchner Opernfestspiele 2008 nennen. Ist ja alles etwas gemütlicher als früher, aber trotzdem dauert es ewig, bis endlich die gewünschten Karten erbeutet sind. Angeblich stehen die ganz Harten schon seit gestern, die mit dem Vorkaufsrecht auf die besten Stehplätze im 3. Rang und der Galerie. Schon witzig, dass da immer die gleichen Leute stehen. Aber auch egal.

Trotz des eher hinterwäldlerischen Festspielprogramms habe ich mir schon wieder NEUN unverzichtbare Vorstellungen ausgeguckt plus einen Liederabend. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. Idomeneo im dann wieder eröffneten Cuvilliéstheater kostet 245 Euro auf den teuersten Plätzen! Da schlage ich mir gerne eine Nacht um die Ohren, um einen günstigen Platz zu ergattern. Gleiches Spiel im Prinze. Warum sind dort die Tickets so schweineteuer? Die Festspielpremiere im Prinzregententheater letztes Jahr habe ich mir aus diesem Grund geschenkt (ein weiser Entschluss, wie sich später herausgestellt hat, denn der Turco gefiel mir überhaupt nicht), dieses Jahr werde ich mir die Prinze-Premiere allerdings nicht entgehen lassen, auch wenn Richard Strauss nicht gerade zu meinen Lieblingskomponisten gehört.

Also dann, falls es kein Blitzeis gibt oder 40 cm Neuschnee: Bis Samstag früh um kurz nach 5 im Café Frischhut.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: