Skip to content

Ohmei, ohmei, ohmei

Oktober 9, 2007

Der Sommer ist noch gar nicht ganz vorüber, geht die Tennis-Hallensaison schon los. Ich war heute zum ersten Mal dran. Es ist schon ein Kreuz. Die Tennispartner werden immer jünger, nur ich werde alt. Wir – eine Gruppe von 6-8 Leuten – teilen uns seit Jahren ein wöchentliches Zwei-Stunden-Abo und spielen Doppel, meistens Mixed. Der Schwund bei den Tennisspielern im Laufe der Jahre ist schon enorm. Bei dem einen ist das Knie kaputt, der andere hat’s im Kreuz, am Kreuzband, am Miniskus oder an der Achillessehne. Frauen ab einer bestimmten Altersklasse spielen überhaupt nicht mehr – das sind die mit den Kreuzleiden -, junge Frauen kommen so gut wie nicht nach. Zum Glück waren eine paar junge Spieler, die noch dazu in Mannschaften spielen, sich nicht zu schade, bei unserem Freizeitspieler-Montag mitzumachen. Mein heutiger Doppelpartner war ein junger Mann im dritten Lehrjahr. Wir haben uns tapfer geschlagen, beide Sätze im Tiebreak verloren, wobei er die ganze Laufarbeit machen musste, denn ich war doppelt so schlecht wie sonst. Vermutlich ist eine Grippe im Anzug.
So schlapp wie ich mich gerade fühle, wird es vielleicht auch für mich langsam Zeit, mir einen Tennisarm oder etwas ähnliches zuzulegen. Das wäre ein eleganterer Ausstieg als einfach so das Tennisspielen aufzugeben. Lernen werde ich es eh nicht mehr nach den vielen nutzlosen Jahren.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: