Skip to content

Wo ist die Latrine?

Juni 17, 2007

Seit meiner Rückkehr aus Kenia träume ich nächtens wieder. In stockdunkler Nacht suche ich zuerst eine Taschenlampe, die ich nicht finde und mache mich dann tastend auf die Suche nach der Latrine. Wobei mir bei dem Gedanken, das Ziel nicht zu treffen, der kalte Schweiss austritt. Nachwehen der durch das erstmals eingenommene Mittel zur Malariaprophylaxe erzeugten Magenprobleme. Ob sie nun kommt oder nicht kommt, wird sich zeigen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: