Skip to content

Was machst du Weihnachten?

Dezember 24, 2006

So fragte ich meinen Kollegen aus Westafrika. „Ich weiss noch nicht. Ich würde gerne in die Kirche gehen“, war seine Antwort. Ich schaute erstaunt fragend, denn er ist Moslem. Gläubiger Moslem. Er betet zu den vorgeschriebenen Zeiten, nicht immer pünktlich, weil es sich nicht immer einrichten lässt. Sein Gebetsteppich ist oftmals ein aufgefalteter Karton und der Ort befindet sich nicht selten hinter einem Euro- Paletten-Stapel. Er hat einen Kompass dabei, um immer den richtigen Standort für das Gebet zu finden. „Warum willst du in die Kirche gehen? Du bist doch Moslem!.“ „I am African!“, war seine Antwort und „wir nehmen das nicht so genau. Und es gibt doch einen Gott für alle. Zuhause würde ich auf jeden Fall mit meinem Sohn eine christliche Kirche besuchen.“

Er erzählte mir, dass seine Mutter Christin war, ehe sie seinen Vater, einen Moslem, heiratete und dass die Familie an hohen christlichen Feiertagen noch immer in die Kirche gehe. Gemische Familien seien in seiner Heimat keine Seltenheit.

Natürlich habe ich ihn nicht darauf hingewiesen, dass andere Afrikaner das wohl etwas enger sehen. Und einmal mehr sind mir die Unterschiede auf diesem grossen Kontinent von Nord nach Süd bewusst geworden.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: