Skip to content

So ein Theater

Oktober 21, 2006

Nun fängt die Opernsaison nächsten Samstag endlich „richtig“ an, nachdem am Tag zuvor die Uraufführung des „Gehege“ und Neuinszenierung der Salome stattgefunden haben wird, zu der es nach wie vor Karten gibt. So ändern sich die Zeiten. Man wartet lieber erst einmal ab. Frau Schnaut hat die Rolle der Frau inzwischen abgegeben – Anfang einer ärgerlichen Umbesetzungsserie an der Bayerischen Staatsoper gleich zu Beginn der Saison. Nachtrag: Frau Schnaut singt die Premierenserie, aber nicht die Aufführungen ab Januar.

Ich weiss zwar schon seit gestern, dass ich den Don Carlo nächste Woche ausfallen lassen muss, seit eben weiss ich, dass auch dort der
Umbesetzungsteufel zum dritten Mal zugeschlagen hat, denn die Rolle des Carlo singt nun Alberto Cupido anstelle von Fabio Armiliato. Das macht den Verzicht etwas leichter. Zumindest hat man dafür nicht den vielbeschäftigten Sängerstar N.N. einsetzen müssen. Und der Sohn wird in dieser Aufführung etwa doppelt so alt wie der Vater sein, aber so genau gehts ja in der Oper nicht. Wer also eine preisgünstige Karte im 3. Rang rechts, 1 Reihe braucht …

Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich gesehen, dass Peter Seiffert den Siegmund in der Walküre vom 12.11. abgesagt hat und an seiner Stelle Robert Dean Smith singt. Auch dort eine weitere Umbesetzung.

Oh je.

Seit ein paar Tagen habe ich auch eine günstige Karte (wie üblich 3.Rang rechts, 1 Reihe) für die zweite Vorstellung der Neuinszenierung des Werther, der am 16.Dezember Premiere hat. Marcello Alvarez, den ich persönlich aus Roméo nicht gerade in allerbester Erinnerung habe, singt den Werther. Aber vielleicht sollte man angesichts der labilen Besetzungssituation an der BSO lieber vermuten, Alvarez soll den Werther singen.

Oh je, oh je.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: