Skip to content

Gute Zeiten für teuere Bücher

August 6, 2006

Nachtrag zu der Zauberflöte und dem dort erwähnten Alfred Einstein

Anlässlich einiger Recherchen von heute fand ich zufällig heraus, dass einige der (populär- wissenschaftkichen) Bücher Alfred Einsteins (und viele andere musikwissenschaftliche Beiträge) kostenlos als e-book bei der Musikwissenschaftseite der TU-Berlin erhältlich sind, unter anderem mein

Alfred Einstein: Mozart Sein Charakter – Sein Werk. Liz.-Ausgabe mit freundlicher Genehmigung des Fischer-Verlags Frankfurt 2002. Originalausgabe Bermann-Fischer, Stockholm, 1947

Und ich habe mir meinen Mozart-Einstein vor vielen Jahren buchstäblich vom Mund abgespart!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: