Skip to content

Schlaue Bohnen

Juli 19, 2006

Beete gießen gehört derzeit zur täglichen Gartenroutine. Sollte es wenigstens. Gestern musste mein Garten verzichten, denn ich fuhr zum Sprachkurs. Der aber leider nicht stattfand, weil das Semester bereits beendet ist. Hatte ich vergessen. Hat mir auch keiner gesagt. Konnte mir auch keiner sagen, weil in der letzten Stunde alle geschwänzt hatten. Wegen Hitze und zum Garten gießen. Und mein mobile hab ich auch nicht gehört bzw nicht angesehen, dort war nämlich eine Einladung drauf, in den Biergarten, zur weiteren Besprechung unseres Kiswahili-Projektes. Lange Rede kurzer Sinn, ich bin ein bisschen durch Schwabing spaziert, habe mir bei Rischart ein Eis gegönnt – Joghurt-Kirsch und Exotic -, mich danach in mein klimatisiertes Lieblingskaufhaus am Marienplatz begeben, in dem es in letzter Zeit auch nur noch Schrott gibt. Früher war einfach alles besser, dachte ich mir, als ich neben dem altehrwürdigen Franziskaner ein amerikanisches Café entdeckte, dessen Name mir mal wieder entfallen ist, in dem die Getränke aber in Plastikbechern serviert werden, die aussehen wie Schnabeltassen, die Konsumenten sind jedoch deutlich unter Fünfzig, würde ich mal sagen. Im schönen alten Wallachhaus wird jetzt Diesel verkauft. Bei warmem Wetter ist es nach Geschäftsschluss in München allerdings immer noch wie in jeder anderen italienischen Stadt – keine Hektik, alle in den Strassencafés, einfach nett. Tröstlich.

Na ja, jedenfalls musste mein Garten gestern abend auf das belebende Nass verzichten, und bei meinem morgendlichen Rundgang fiel mir auf, dass die Buschbohnen gestern früh noch sehr viel fetter ausgesehen hatten, buschiger eben. Wie konnten die innerhalb eines Tages so mickrig werden? Beim genaueren Hinsehen sah ich, dass diese Bohnen ihre Blätter senkrecht gestellt haben, damit sie von der Sonne nicht so voll getroffen werden. Schlau, nicht?

Starbucks heisst der Laden neben dem Franziskaner, fällt mir gerade ein.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: